„Dinnershow zum Verlieben“ im Kurländer Palais

 Rashid Daniel Sidgi ist Deutsch-Sudanese,  Botschafter der Liebe und staatlich anerkannter Herzensbrecher. Allerdings einer, dessen Herz gerade aus dem Takt gerät, denn er ist selbst schwer verliebt in ein Pearlett und traut sich nicht, das seiner Herzensdame zu sagen.

Die Pearlettes wieder sind drei stimmgewaltige und tanzfreudige Damen, die mit ihrer Musik und Optik Herzen schmelzen lassen. Und dann sind da auch noch die Artisten Sven und Lena, die sinnlich-poetische Kunst an den Strapaten (Bänder für Luftakrobatik) vom feinsten zeigen und sogar im wahren Leben ein echtes (und echt süßes)  Liebespaar sind.Nicht zu vergessen Milko Bräuer, der als magischer und zaubernder Junggeselle daher kommt.

Alle zusammen stehen derzeit im Festsaal des Kurländer Palais bei der »Dinnershow zum Verlieben« auf der Bühne. Als Entdeckung darf Liebesbotschafter Rashid bezeichnet werden, der charmant und wandlungsreich durch den Abend führt. Wichtig bei einer Dinnershow: Das Dinner. Serviert wird ein sehr schmackhaftes Menü, das u.a. aus einem Süppchen aus  Maronencreme, Quittenragout und Rote-Beete-Schaum, einer glasierten Barbarie-Entenkeule und eine Dessert dekoriert mit einem Hauch Blattgold besteht.

„Dinnershow zum Verlieben“, Kurländer Palais, Tickets ab 68,50€ je Wochentag und Kategorie, Beginn 19.30, Sonntags 18.30 Uhr

Freie Termine: 5. -8.12./ 12.12./ 19.12./ 20.12./ 29.12./31.12./ 04.01./ 05.01.

Tickets: 0351 421 99 90 oder info@palais-revue.de

 

 

Powered by WPeMatico

admin01