Dresdner Vereine starten Impfaktion

Mit gemeinsamen Impfaktionen vor Ort in den sächsischen Vereinen unterstützen sechs Dresdner Mitgliedsvereine der Initiative „TeamSportSachsen“ die Impfkampagne und schaffen mit der Hilfe von verschiedenen medizinischen Partnern selbst Angebote für Fans, Partner und Unterstützer über 18 Jahre. 

In der Landeshauptstadt Dresden planen die Klubs die Umsetzung einer Impfwoche mit insgesamt sechs verschiedenen Aktionen. Zum Auftakt besteht die Möglichkeit, sich am 8. Dezember ab 15 Uhr im neuen Nachwuchszentrum der Dresden Monarchs gegen das Coronavirus impfen zu lassen. 

An den Folgetagen schaffen die Dresden Titans, die Dresdner Eislöwen, der Dresdner SC Volleyball und der HC Elbflorenz in ihren jeweiligen Heimspielstätten Angebote. Weitere Termine in der nächsten Woche sind in der Planung. 

Das sind die Termine

  • Mittwoch, 8. Dezember (15-18 Uhr): Dresden Monarchs – Nachwuchszentrum
  • Donnerstag, 9. Dezember (ab 17 Uhr): Dresden Titans – Margon Arena
  • Freitag, 10. Dezember (16-20 Uhr): Dresdner Eislöwen – EnergieVerbund Arena
  • Samstag, 11. Dezember (10-14 Uhr): Dresdner SC Volleyball – Margon Arena
  • Sonntag, 12. Dezember (10-14 Uhr): HC Elbflorenz – BallsportARENA

Termine & weitere Informationen zur Initiative “TeamSportSachsen”: www.teamsportsachsen.de

Powered by WPeMatico

admin01