Dynamo Dresden hat einen neuen Kapitän

 Florian Ballas ist neuer Mannschaftskapitän der SG Dynamo Dresden. Der 27-jährige Abwehrspieler erhielt bei der Wahl zum neuen Mannschaftsrat die meisten Stimmen seiner Teamkollegen. Sein Stellvertreter ist ab sofort Patrick Ebert.

„Florian Ballas hat die meisten Stimmen seiner Teamkollegen bei der Wahl zum neuen Mannschaftsrat bekommen und genießt damit den Rückhalt seiner Mitspieler. Ich wollte einen Kapitän, der aus der Mitte der Mannschaft kommt. Das war für mich bei meiner Entscheidung das wichtigste Kriterium. Ich bin überzeugt davon, dass Florian und Patrick bereit sind, auch in dieser sportlich schwierigen Situation noch mehr Verantwortung auf und neben dem Platz für die Mannschaft zu übernehmen“, erklärte Dynamos Cheftrainer Markus Kauczinski.

Neben dem neuen Kapitän Florian Ballas und seinem Stellvertreter Patrick Ebert komplettieren Jannis Nikolaou, Chris Löwe und Kevin Broll den neuen fünfköpfigen Mannschaftsrat der SGD für die Restrückrunde 2019/20.

Dynamos neuer Mannschaftskapitän Florian Ballas wechselte im Sommer 2016 vom FSV Frankfurt nach Dresden und absolvierte in den vergangenen dreieinhalb Jahren 90 Pflichtspiele für die SGD, in denen er fünf Tore erzielte und zwei Treffer vorbereitete. (pm)

Powered by WPeMatico

admin01