Interessante Motive aus dem Lausitzer Bergbau

Jedes Jahr am ersten Juli – Wochenende findet der Bergmannstag statt, der an die Bergbaugeschichte in der jeweiligen Region erinnern soll. Im Irish Pub Black Raven wurde dieser Aktionstag gefeiert.

Anlässlich dazu hatten die Mitglieder des im September 2017 gegründeten Fototreffs vom Nachbarschaftshilfeverein (NHV) eine Ausstellung organisiert.  Innerhalb der Gemeinschaftsarbeit wurden von Hobbyfotografen Bilder zur Entwicklung der Stadt und der  Lausitzer Bergbaugeschichte auf fünf Tafeln gestaltet, die eigentlich im Kraftwerk Schwarze Pumpe vorgestellt werden sollten.

Die Corona – Pandemie hinterließ aber auch in dieser Hinsicht ihre Spuren, so dass die Exposition nicht stattfinden konnte. Nun soll die Ausstellung einen festen Platz im Domizil des Nachbarschaftshilfevereines finden, erklärte Leiterin der NHV – Begegnungsstätte „Grüner Hain“ Katrin Ullrich (links), die hier mit Carola Sziraki zu sehen ist.

Powered by WPeMatico

admin01