Kleine Filmer ganz groß

 Ihr Hort im Kinderhaus »Am Storchennest« war für die Mädchen und Jungen wie ein zweites Zuhause. Davon wollten sie in ei­nem Film berichten, den sie in den Winterferien über ihren Hortalltag drehten. Gemeinsam mit dem Medienpädagogen Stefan Kutsche vom SA­EK in Bautzen machten sie sich an die Konzep­tion und lernten den Umgang mit der Technik.

Jetzt erhielten die ehe­maligen Hortkinder für ihren Film den Bür­germedienpreis für das Land Sachsen. Mit dem Preis werden hervorra­gende Programmbeiträ­ge nichtkommerzieller Hörfunk- und Fernseh­produzenten Mittel­deutschlands gewürdigt. Klar, dass sich die Kinder die Preisverleihung bei der Festveranstaltung in Halle nicht entgehen las­sen wollten. Sie danken deshalb den Eltern, der Freiwilligen Feuerwehr Göda und Prischwitz, Christoph Tschemmer und Bürgermeister Ge­rald Meyer, die die Reise zur Auszeichnungsver­anstaltung erst möglich machten.

Powered by WPeMatico

admin01