„Norwegen – ein Traum für Individualisten”

Seit 20 Jahren ist der freiberufliche Fotograf Sven Oyen immer wieder zu Fuß, auf Klettertouren, mit Boot, Schiff oder Auto am nördlichsten Ende Europas unterwegs. In seiner Live-Dia-Show „Norwegen  – ein Traum für Individualisten“ berichtet er am 2. Februar im Filmpalast Zittau von seinen Reisen.

Im Süden beginnt die virtuelle Tour von Oslo aus über das Südkap nach Stavanger mit dem spektakulären Lysefjord und zieht sich durch die Fjordlandschaften Norwegens. Wo große und kleine Höhepunkte, wie Flàmbahn, Hurtigruten, Naeroyfjord, Jostedalbreen, Geiranger, Trollstigen und vieles mehr auf interessierte Entdecker warten. Norwegens Holzbaukunst spiegelt sich besonders in den mittelalterlichen Stabkirchen wieder. Vorbei an kleinen Küstenstädten geht es weiter nach Norden, zu dem vom Meer umtosten Inselarchipel der Lofoten, der Märcheninsel Senja und durch die herbstliche Finnmark bis hinauf ans Nordkap.

Powered by WPeMatico

admin01