Schneewittchen… neu geküsst

So heißt die weihnachtliche Kinderrevue der Luxor Dance Company, die am 7. Dezember (11 & 13.30 Uhr) und 8. Dezember (11 & 14 Uhr) auf der Bühne der Herkuleskeule im Kulturpalast Dresden stattfindet.

Das Märchen der Gebrüder Grimm wird mit Tanz und Spaß „neu“ aufgeführt. Die Zuschauer erfahren dabei unter anderem, ob Schneewittchen wirklich 21 Zwerge kennenlernt, der Jäger das Schneewittchen am Ende küssen darf, die Stiefmutter mit dem König auf dem Hochzeitsball tanzen darf, der Spiegel lebendig ist und vor allem, ob der Weihnachtsmann wieder alles glattbügeln kann.

Tickets gibt‘s unter www.reservix.de oder im Kulturpalast.        

Powered by WPeMatico

admin01